Preloader Image
Oft bringt ein Tag, worauf man sonst ein Jahr lang wartet. - Menander, 341-291 v.Chr.

Willkommen auf unserer Homepage

Unser Ansatz

Individuelle Sorgen, Verluste und Probleme bewältigen, berufliche Belastungen meistern, Paarkonflikte oder Probleme mit Kindern lösen - unsere Praxis ist spezialisiert darauf, Sie in schwierigen Lebenssituationen zu begleiten.

Wir arbeiten nach dem systemischen Ansatz, der zielgerichtet und lösungsorientiert zu guten Ergebnissen führt. Sie und Ihr Anliegen stehen bei uns im Fokus, doch wir betrachten mit offenem Blick auch Ihre gesamte Lebenssituation.

Unser systemischer, hypnotherapeutischer Ansatz führt bei einer Vielzahl von Problemen und Konflikten mit gezielter Kurzzeittherapie zum Erfolg. Einen Schwerpunkt setzt unsere Praxis dabei auch in der Ego-State-Therapie als Teil der Traumatherapie.

Lernen Sie uns kennen, hier auf unserer Webseite und sehr gerne auch in einem ersten, persönlichen Gespräch.

DR. MED CHRISTOPH QUADE - Psychotherapeut, Kinder- und Jugendarzt
Dr. Christoph Quade

... betreut als langjähriger Kinderarzt unseren Praxisschwerpunkt Therapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Hypnotherapie, Ego-State-Therapie sowie Elternberatung.

CLAUDIA MÜLLER-QUADE - Dipl.-Psych, Dipl.-Soz.-Päd., Physiotherapeutin
Claudia Müller-Quade

... ist spezialisiert auf Erwachsenen-/ Paar- und Familientherapie, auf Traumatherapie sowie Berufs- und Karrierethemen.

Erwachsene, Paare, Eltern, Kinder und Jugendliche

In einer Lebenskrise fühlen sich viele alleingelassen und hilflos. Sie wissen nicht, wie sie in ihrem Alltag mit ihren Problemen umgehen sollen. Durch Fachkompetenz können wir Menschen in schwierigen Lebenssituationen gezielt helfen, wieder Perspektiven für ihr Leben zu entwickeln.

In unserer Praxis richten wir uns an Erwachsene und Kinder, die mit unterschiedlichen Problemfeldern zu uns kommen: innerhalb einer Beziehung, in der Familie oder als Einzelperson.

Themen für Erwachsene
  • Persönliche Krisen
  • Krankheit
  • Ängste und Zwänge
  • Depression, Trauer, Verlust
  • Trauma

Themen für Paare
  • Partnerschaft/Familie
  • Paarkonflikte
  • Trennung, Scheidung
  • Sexualität
Themen für Eltern, Kinder und Jugendliche
  • Erziehungsfragen
  • auffälliges Verhalten
  • ADS / ADHS
  • Schlafstörungen, Psychosomatische Störungen (Kopf-, Bauchschmerzen)
  • Einnässen, Einkoten
  • Zwänge und Angststörungen, Depression
  • Schulprobleme
  • Teilleistungsschwächen (Lese-Rechtschreibstörung, Dyskalkulie usw.)
  • Entwicklungsstörungen
  • Wahrnehmungsstörungen (auditiv / visuell)
Es war ganz anders, als ich es mir vorgestellt hatte: zielorientiert, unverkrampft, offen. Ich habe kein Problem mehr, zu sagen, dass ich bei einer Psychotherapeutin war. - Markus K., Angestellter
Unser Kind hat überhaupt nicht mehr auf uns gehört. Der Alltag war deshalb nur noch chaotisch: unser Kind und wir haben den ganzen Tag geschrien. Abends brachten wir unser Kind nur unter größtem Aufwand unter Schreien zum Einschlafen. Oft war es nach zehn Uhr und wir fühlten uns total kaputt. Die Beratung durch die Praxis war unser Rettungsanker! Schon ab dem ersten Tag kamen wir wieder besser miteinander aus, es wurde ruhig in unserem Haus und unser Kind schlief in den nächsten Tagen ohne Schwierigkeiten wieder ein. Auch als Paar konnten wir uns wiederfinden. - Victoria und Frank G., Eltern

Ihr Weg

Sich als Erwachsener verstanden zu fühlen ist ein erster Schritt auf dem Weg zu neuen Perspektiven. Wir hören Ihnen genau zu, wenn Sie uns Ihre Sicht der Dinge schildern. Gemeinsam erarbeiten wir Ziele und Lösungen, die zu Ihnen passen und verabreden die nächsten Schritte.

Oft können wir mit unseren Therapieansätzen in absehbarer Zeit Erfolge erzielen, die Ihnen helfen, Konflikte und Problemstellungen zu bewältigen.

Auch bei Kindern sind viele Symptome Ausdruck ihrer Not. Mit Hilfe des familientherapeutischen Ansatzes analysieren wir die Situation aller Familienmitglieder und suchen gemeinsam mit allen nach Lösungen. Wenn nötig, arbeiten wir auch mit den Schulen und Kindergärten zusammen.

Mit Hilfe der Systemischen Therapie, der Ego-State-Therapie , der Hypnotherapie sowie verschiedener anderer Therapieformen können wir viele Symptome von, Erwachsenen, Paaren und Kindern behandeln, um die individuelle Not kurzfristig und effektiv zu lindern.

Arbeitsplatz und Beruf

Unsere moderne Arbeitswelt ist geprägt von hohen Erwartungen, Leistungsdruck, Zeitmangel und ständiger Erreichbarkeit. Vielen Menschen fällt es dabei schwer, ihren eigenen ausbalancierten Weg zu gehen oder einfach nur den vielfältigen Belastungen Stand zu halten. Nicht selten haben wir den Eindruck gestresst und ausgebrannt zu sein. Verunsicherung, sinkendes Selbstvertrauen, Antriebslosigkeit, Depressionen und sozialer Rückzug können daraus entstehen. Berufliche Krisen beeinflussen daher meist auch das private Umfeld.

Themen
  • Burnout
  • Mobbing
  • Verlust des Arbeitsplatzes
  • Entscheidungsfindung
  • Führungsfragen
  • Kommunikation im Team

Praxisschwerpunkte

Wir erarbeiten mit Ihnen Wege aus der Falle Stress, Burnout und Mobbing. Sie lernen Bewältigungsstrategien um sich selbst zu stabilisieren und innere Ruhe zu finden, aber auch Wege um selbstschädigende Verhaltensmuster zu erkennen und verändern zu können. Durch unseren systemischen Ansatz integrieren wir auch Paar- und Familienberatung in unsere Arbeit, um so den Partner/ die Partnerin und die Familie als Unterstützung für den Betroffenen zu aktivieren.

Burnout und Stress

Wir bieten Beratung für Menschen an, die sich durch ihren Beruf ausgebrannt und erschöpft fühlen. Die Ursachen von Burnout und Stress Symptomen sind dabei vielfältig: zum Beispiel Konflikte am Arbeitsplatz, hohe Arbeitsbelastung, schlechte Arbeitsbedingungen, Zeitdruck und wachsende Verantwortung.

Die ersten Anzeichen von Burnout sind anfangs oft sehr unspezifisch und schleichen sich ganz allmählich in das Leben der Betroffenen ein: chronische Erschöpfung, Müdigkeit, Antriebsstörung, Lustlosigkeit, Gleichgültigkeit gegenüber den Problemen anderer, innere Distanzierung. Zunehmend jedoch äußert sich Burnout aber nicht nur im beruflichen Alltag, sondern beeinträchtigt auch das Privatleben.

Mobbing
Beratung und Coaching

Sich verstanden zu fühlen ist ein erster Schritt auf dem Weg zu neuen Perspektiven. In einem ersten telefonischen Gespräch können Sie uns kurz Ihr Anliegen schildern und sich zu den Therapiemöglichkeiten beraten lassen. Im Anschluss vereinbaren wir einen Termin zu einem Therapiegespräch. Hier besprechen wir Ihre Ziele und wie Sie diese erreichen möchten oder können. Wir erarbeiten Lösungen, die zu Ihnen passen und verabreden die nächsten Schritte.

Therapieansatz

In unserer Praxis arbeiten wir nach dem systemischen Therapieansatz. Wir sehen den Menschen und seine seelischen Konflikte als Teil eines Bezugssystems, in dem er lebt. Und auch jeder Einzelne ist ein in sich geschlossenes System bestehend aus verschiedenen Komponenten wie Körper, Geist, Gefühlswelt, Charaktereigenschaften, Begabungen und seiner Herkunftsgeschichte in ihrem individuellen Zusammenspiel.

Systemische Therapie

In seinem sozialen Umfeld, interagiert der Mensch innerhalb eines sozialen Systems: als Teil einer Familie, eines Paares oder einer Arbeitswelt. Diese Systeme und ihre Komponenten unterliegen eigenen Regeln, die sich gegenseitig im Gleichgewicht halten. Individuelles Glück und Wohlbefinden hängen von einem guten Zusammenspiel dieser verschiedenen Systemkomponenten ab.

Probleme Einzelner, Paar- und Familienkonflikte oder Mobbing am Arbeitsplatz können durch Störungen dieses Zusammenspiels entstehen. Es entsteht ein sogenanntes „Problemsystem“, in dem das Problem durch Wahrnehmungen, Interpretationen und eigene Regeln am Leben erhalten wird. Solche negativen Abläufe treten in allen menschlichen Systemen auf. Diese Tatsache erklärt die vielseitige Einsetzbarkeit dieses Therapieansatzes für die verschiedensten Bereiche.

Traumatherapie

Bei der Traumatherapie handelt es sich um Therapieverfahren, die zum Ziel haben, das traumatische Ereignis zu verarbeiten. Dabei wird über Hypnoseverfahren erreicht, sich dem Trauma anzunähern, um nachträglich eine korrigierende Erfahrung zu erarbeiten, die für den Klienten heilend wirkt.

Das Trauma, das zunächst im Kurzzeitgedächtnis gespeichert ist und immer wieder für neuen Schrecken sorgt, soll in das Langzeitgedächtnis überführt werden, um als Teil einer – wenn auch negativen Lebenserfahrung – integriert werden zu können.

Hierzu wurden spezielle Therapiemethoden entwickelt:

Ego-State-Therapie
Die Ego-State-Therapie arbeitet mit verschiedenen Persönlichkeitsanteilen, die vorwiegend in einer hypnotischen Trance aktiviert werden. Dabei unterscheidet man zwischen traumatisierten Anteilen, Ressourcen-Anteilen und anderen. In der Therapie soll der traumatisierte Anteil gezielt unterstützt werden und so aus seinem traumatisierten Zustand der Erstarrung herausgeführt werden. Durch korrigierende Erfahrungen soll das Trauma nachträglich verändert und somit besser vom Klienten integriert werden.
Hypnotherapie
Eye Movement Integration (EMI)

Haltung des Therapeuten

Systemische Therapeuten sind Spezialisten für menschliche Systeme und ihre Zusammenhänge. Ihr Ziel ist deren Veränderung zum Wohle der Klienten. Gemeinsam entwickeln wir Lösungsansätze, die neue Handlungsoptionen zulassen.

Dabei versuchen wir, zusammen mit unseren Klienten, von der Wahrnehmung eines Problems zur Entwicklung von Lösungen zu kommen, die in sein Bezugssystem passen. Die Problem erhaltenden Interpretationen und Abläufe werden erkannt und die Betroffenen darin unterstützt, diese so zu verändern, dass neues Glück, Zufriedenheit und Wohlbefinden gefunden werden kann. Hierfür bedienen wir uns verschiedener moderner, therapeutischer Methoden, die individuell auf Sie zugeschnitten werden.

Diese flexiblen und lösungsorientierten Ansätze ermöglichen uns häufig, kurzzeittherapeutisch zu arbeiten.

Angewandte Therapieverfahren

  • Systemische Einzeltherapie
  • Systemische Paartherapie
  • Systemische Familientherapie
  • Coaching (Einzel- und Team-Coaching) und Supervision
  • Ego-State-Therapie bei Trauma (Arbeit mit den verschiedenen Ich-Anteilen)
  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (beruht auf den theoretischen Grundlagen der Psychoanalyse und ihren Weiterentwicklungen)
  • Hypnose und Hypnotherapie in jedem Alter
  • Psychologische Beratung
  • Eye Movement Integration bei Trauma (EMI)

Ergänzend wenden wir an:

  • Elemente aus der Gestalttherapie und dem Psychodrama
  • Reflecting Team (psychotherapeutische Sitzung mit mindestens 2 Therapeuten, wobei der 2. Therapeut eine Supervisionsaufgabe hat)
  • Aufstellungsarbeit

Über unsere Praxis

Wenn schwierige Lebenssituationen vor Ihnen liegen wie ein riesiger Berg, geht es oft nur darum, den untersten Stein „Ihres großen Haufens“ zu finden und herauszunehmen, sodass er zusammenfällt. Dann sind neue Schritte möglich und es öffnen sich Ihnen neue Wege, Räume und Perspektiven.

Dabei begleiten wir Sie als Spezialisten mit langjähriger Berufserfahrung in den Bereichen Psychologie, Sozialpädagogik, Medizin, Psychotherapie und Physiotherapie.

Claudia Müller Quade - Wiesbaden
Meine Klienten kommen mit den verschiedensten Anliegen zur Beratung. Häufig geht es um therapeutische Begleitung in persönlichen Lebenskrisen, aber auch um Unterstützung bei schwierigen Entscheidungen. Es ist mir ein großes Anliegen, gemeinsam mit meinen Klienten Lösungen für Ihr individuelles Problem zu entwickeln.
Claudia Müller-Quade - Dipl.-Psych., Dipl.-Soz.-Päd., Physiotherapeutin
Qualifikation
  • Studium der Psychologie, Frankfurt/Main
  • Studium im Master`s Program der School of Social Work, Indiana University, Indianapolis, USA
  • Studium der Sozialpädagogik, Fachhochschule Hamburg
  • Systemische Therapie
  • Systemische Familientherapeutin (DGSF)
  • Traumatherapie
  • Klinische Hypnose
  • Hypnotherapie
  • Ego-State-Therapie
  • Ego-State-Supervisorin
  • Eye Movement Integration (EMI)
  • Ausbildung zur Physiotherapeutin
Berufliche Erfahrung
  • Seit 5 Jahren Leiterin des Wiesbadener Traumainstituts international www.wietra-international.com
  • Leiterin einer psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Familien
  • Psychotherapie-Tätigkeit in eigener Praxis (HPG)
  • Expertin beim HR3-Fernsehen „Service Familie“
  • Erziehungs- und Familienberatungsstelle Grevenbroich
  • Institut für Neurophysiologische Therapie Neuss
Dr. Christoph Quade - Wiesbaden
Kinder sind eine große Freude im Leben von uns Erwachsenen. Sie können uns aber auch große Sorgen bereiten. Dann ist oft guter Rat gefragt. In unserer psychologischen Praxis steht die Beratung und/oder Therapie von Eltern, Erwachsenen, Jugendlichen aber auch Paaren oder ganzen Familien im Mittelpunkt. Denn häufig sind alle Familienmitglieder irgendwie davon betroffen, wenn z.B. ein Kind Probleme in der Schule hat.
Dr. med Christoph Quade - Psychotherapeut, Kinder- und Jugendarzt
Qualifikation
  • Studium der Medizin in Würzburg und Wien, Promotion
  • Facharztausbildung Kinder- und Jugendmedizin Universität Mainz
  • Psychotherapeut (tiefenpsychologisch fundiert)
  • Traumatherapie
  • Hypnose
  • Hypnotherapie
  • Ego-State-Therapie
Berufliche Erfahrung
  • Kinderärztliche und psychotherapeutische Praxis in Wiesbaden
  • Obmann des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte Wiesbaden und des Rheingau-Taunuskreises
  • Autor der Hessischen Elternhefte (Herausgeber: Land Hessen)
  • Seit 5 Jahren ärztlicher Direktor des Wiesbadener Traumainstituts international www.wietra-international.com
  • Seit vielen Jahren ausschließlich als Psychotherapeut tätig

Traumatherapie

Unsere Praxis arbeitet auf Rechnung. In der Regel übernehmen Sie die Kosten Ihrer Therapie selbst.

  • Einzelsitzung, 50 Minuten, 95 €
  • Paarsitzung, 60 Minuten, 130 €
  • Familiensitzung, 90 Minuten, 140 €
  • Coaching, 50 Minuten, 120 €
  • Supervision, 60 Minuten, 120 €
  • Supervision Ego-State-Therapie, 60 Minuten, 130 €
  • EGO-State-Gruppensupervision: siehe unter unserer weiteren Website: www.wietra-international.com

Für gesetzlich Versicherte ist es in Einzelfällen möglich, Psychotherapie zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen abrechnen zu lassen. Gesetzlich Versicherte mit Zusatzversicherung und Privatversicherte können sich je nach Versicherungsumfang einen Teil der Kosten über den „Heilpraktiker-Psychotherapie“ erstatten lassen. Bitte informieren Sie sich hier bei Ihrer Krankenkasse. Wir sind gerne dabei behilflich.

Die Psychotherapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die privat versichert sind und von Dr. Christoph Quade behandelt werden, kann nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet werden.

Bei Trauma am Arbeitsplatz übernimmt häufig die Berufsgenossenschaft die Finanzierung.

Kontakt

Erreichbarkeit, Anmeldung

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 17.00 Uhr unter der Telefonnummer: 06 11 - 34 19 68 66

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir während einer laufenden Behandlung unseren Anrufbeantworter eingeschaltet haben. Bitte sprechen Sie auf den Anrufbeantworter deutlich Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie so bald wie möglich zurück.

Terminabsprachen nehmen wir gerne telefonisch vor. Sie können uns aber auch jederzeit eine E-Mail zukommen lassen, die wir so bald wie möglich beantworten.

Die Anmeldung von Kindern sollte durch die jeweiligen Erziehungsberechtigten erfolgen.

WIPRA
Wiesbadener Praxis für psychologische Beratung und Psychotherapie

Dipl. Psych., Dipl. Soz.-Päd. Claudia Müller-Quade
Dr. med. Christoph Quade

Anfahrt

Unsere Praxis liegt im 2. Obergeschoss des Geschäftshauses Langgasse 20, in der Fußgängerzone Wiesbadens und ist gut mit Bus oder eigenem Auto zu erreichen.

Parken ist in dem 100 m entfernten Coulinparkhaus (Coulinstraße) sowie in den Parkhäusern in der Schwalbacher Straße (Parkhaus Mauritius-Galerie und City-Parkhaus II) sowie im Parkhaus am Markt möglich.

Nächste Bushaltestelle: Webergasse (Linie 1 und 8). Von dort gehen Sie 3 Minuten zu uns.

Impressum

WIPRA Wiesbadener Praxis für psychologische Beratung und Psychotherapie

Dipl. Psych., Dipl. Soz.-Päd. Claudia Müller-Quade
Dr. med. Christoph Quade

Langgasse 20
65183 Wiesbaden
Telefon 0611/34196866
Fax 0611/600687

mueller-quade@wipra.org
dr.quade@wipra.org

Zuständige Kammer
Landesärztekammer Hessen
Hanauer Landstr. 152
60314 Frankfurt am Main

Berufsbezeichnung (Dr. med. Christoph Quade)
Arzt für Kinder- und Jugendmedizin, Psychotherapeut (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Berufsrechtliche Regelungen

Berufsordnung der Landesärztekammer Hessen
Heilberufegesetz des Landes Hessen
Die Regelungen finden sich im Gesetzblatt des Landes Hessen

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV
Dr. med. Christoph Quade (Anschrift wie oben)

Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Server Log Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Dies sind: Browsertyp und Browserversion
Verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Haftungshinweis

Der Autor dieser Webseiten ist bestrebt, die hier angebotenen Informationen nach bestem Wissen und Gewissen vollständig und richtig darzustellen und aktuell zu halten. Dennoch kann er keinerlei Haftung für Schäden übernehmen, die sich aus der Nutzung der angebotenen Informationen ergeben können – auch wenn diese auf die Nutzung von allenfalls unvollständigen bzw. fehlerhaften Informationen zurückzuführen sind. Verweise auf fremde Webseiten liegen außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors. Eine Haftung für die Inhalte von verlinkten Seiten ist ausgeschlossen, zumal der Autor keinen Einfluss auf Inhalte wie Gestaltung von gelinkten Seiten hat. Für Inhalte von Seiten, auf welche von Seiten dieser Homepage verwiesen wird, haftet somit allein der Anbieter dieser fremden Webseiten – niemals jedoch derjenige, der durch einen Link auf fremde Publikationen und Inhalte verweist. Sollten gelinkte Seiten (insbesondere durch Veränderung der Inhalte nach dem Setzen des Links) illegale, fehlerhafte, unvollständige, beleidigende oder sittenwidrige Informationen beinhalten und wird der Autor dieser Seite auf derartige Inhalte von gelinkten Seiten aufmerksam (gemacht), so wird er einen Link auf derartige Seiten unverzüglich unterbinden.

Urheberrecht

Der Inhalt der vom Autor selbst erstellten Inhalte dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes widersprechende Verwendung jeglicher Inhalte dieser Webseiten – insbesondere die weitergehende Nutzung wie beispielsweise die Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors ist untersagt.

Informationsinhalt

Die Informationen dieser Webseiten können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden. Der Autor kann daher keine Garantie für die Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität und letzte Aktualität der bereitgestellten Informationen geben. Rechtswirksamkeit Durch Nutzung dieser Webseiten unterliegt der Nutzer den gegenständlichen Benutzungsbedingungen. Diese sind Teil des WWW-Angebotes. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen der Benutzungsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile der Benutzungsbedingungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

WIPRA Wiesbadener Praxis für
psychologische Beratung und Psychotherapie

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 17.00 Uhr.

TOP
WIETRA